Paderborn (WB/jhan). Normalerweise werden Hausanschlüsse vom Baudienstleister mit einem Maßband oder einem Laserent­fernungsmessgerät eingemessen und in einer handschriftlichen Skizze dokumentiert. Anschließend muss ein Vermessungsbüro an die Arbeit. Die Paderborner App „NAVA“ bietet eine Alternative für Netzbetreiber und Stadtwerke, indem es die Funktionen moderner Handys nutzt. Wie das in der Praxis aussehen kann, zeigt eine neue Testrecke am Firmensitz des IT-Unternehmens Mettenmeier in Paderborn.

mehr lesen